Mercedes-AMG E 63 S 4Matic+ Brabus 800 fostla.de Tuning Folierung Leistungssteigerung Bodykit Carbon

Smaragdgrüne Power-Limousine

Schon am Werk ist der Mercedes-AMG E 63 S der aktuellen Baureihe 213 ein echter Hingucker und für viele Highspeed-Fans ein Traumwagen. Umso mehr gilt dies, wenn die Limousine in Bottrop bei Brabus eine Veredlung samt deutlicher Leistungssteigerung bekommen hat – dann mutiert sie zum Brabus 800. Die Folierungs-Spezialisten von fostla.de, ihres Zeichens offizieller Gold-Partner von Brabus, haben dem nun noch eins oben drauf gesetzt.

Sie statteten ein Exemplar der sonst meist in glänzendem Schwarz auftretenden Brabus-AMGs auf Basis des E 63 S nun mit einer stimmigen Vollfolierung aus. Zum Einsatz kam dabei eine PWF-Folie in Smaragd-Grün-Matt, die ebenso auffällig wie andererseits dunkel-gedeckt auftritt und damit keineswegs zu übertrieben erscheint. Nach wie vor deutlich von der Karosserie setzen sich die zahlreichen Sichtcarbon-Elemente des umfangreichen Brabus-Bodykits ab: Darunter sind beispielsweise die Einsätze für die vorderen Lufteinlässe sowie eine Frontspoilerlippe und ein Diffusor-Ansatz. In den Radkästen ist ein Satz großformatiger Monoblock Y-Felgen in 9×21 und 12×21 Zoll mit Continental-Bereifungen in 265/30 ZR21 und 305/25 ZR21. Weitere Highlights sind am Heck die Spoilerlippe und die mattschwarzen, keramikbeschichteten Endrohre der Klappen-Sportabgasanlage.

Letzterer entweicht ein tiefes Grollen, das von der üppigen Leistung des Biturbo-V8 unter der Haube kündet: Dank des Brabus B40S-800-Leistungspakets mit unter anderem neuen Turboladern generiert das Vierliter-Aggregat 800 PS und 1.000 Nm. Damit sprintet der AMG in nur drei Sekunden auf 100 km/h.

Übrigens: Der Brabus 800 aus dem Hause fostla.de steht aktuell zum Verkauf, weitere Informationen gibt es auch unter:

fostla.de – concepts
Alter Damm 27 a
30419 Hannover
Telefon 0511 / 700 365 18
Telefax 0511 / 700 365 19
E-Mail: info@fostla.de
www.fostla.de