Elektronische Tieferlegung für Mercedes’ mit Luftfederung

Elektronische Tieferlegung für Mercedes’ mit Luftfederung

Die Spezialisten von HS Motorsport haben ab sofort eine interessantes neues Elektronik-Upgrade für Fahrer von Mercedes-Modellen mit werkseitiger Luftfederung im Programm. Es handelt sich um ein Tieferlegungs-Modul, welches eine individuelle Anpassung der Bodenfreiheit ermöglicht. Es wird im Plug & Play-Verfahren an das originale Steuergerät des Fahrwerks angeschlossen und kann dann per Smartphone-App (für Android oder Apples iOS) bedient werden. Die Ansteuerung des Fahrwerks über die originalen Bedieneinheiten bleibt dabei unbeeinflusst. Zudem ermöglicht das Zusatzsteuergerät eine besonders weite Absenkung des Fahrwerks um einen bestimmten voreingestellten Wert zu Showzwecken. Ebenfalls ist eine Korrektur der im Serienzustand manchmal vorhandenen Schiefstellung des Fahrwerks: Diese kommt vor, wenn es ab Werk nicht ganz perfekt kalibriert wurde. Verfügbar ist das Tieferlegungs-Modul aktuell für die CLS-Baureihen 218 und 257, die C-Klasse 205, den GLC 253, die E-Klassen 212 und 213 sowie die S-Klasse 222, den GLE 167 und das AMG GT 4-Türer Coupé.

Weitere Informationen gibt es unter 089 / 37 00 17 23, per Mail an info@hsmotorsport.de

oder auch www.hsmotorsport.de