Novitec veredelt den Ferrari 812 GTS

Ferrari 812 GTS Tuning Novitec Bodykit Carbon Felgen Vossen Leistungssteigerung Abgasanlage Tieferlegung Sportfedern Interieur Innenraum

Offener Supersportler mit individuellem Touch

Bereits ab Werk ist der Ferrari 812 GTS einer der exklusivsten und zudem kostspieligsten Supersportwagen, die der Markt zu bieten hat. Dementsprechend selten ist er anzutreffen, sodass jedem Fahrer die Aufmerksamkeit im Straßenverkehr zweifellos gewiss ist. Wer mit seinem V12-Italiener in dessen serienmäßigem Zustand trotzdem noch nicht wirklich zufrieden ist, der findet die Lösung womöglich bei den Highend-Veredlern von Novitec. Die Spezialisten aus Stetten im schwäbischen Teil Bayerns haben nun nämlich ein umfassendes Tuning-Programm für den offenen Zweisitzer vorgestellt.

Für eine noch markantere und hochwertigere Optik sorgen verschiedene gekonnt gesetzte Akzente mit Carbon-Aerodynamikteilen, die sich stimmig in das dynamische Erscheinungsbild des Ferraris einfügen. So gibt es einerseits für die Front eine Spoilerlippe, Lufteinlass-Einsätze und Rahmen für die Luftauslässe der Motorhaube sowie andererseits eine dreiteilige Heckspoilerlippe und Aufsätze für die hintere Schürze. Ein Satz Seitenschweller, Außenspiegel-Kappen und Ansätze für die Luftauslässe hinter der Vorderachse runden das neue Novitec-Outfit ab. Ebenfalls regelrecht ein Muss war natürlich ein neuer, hochwertiger Radsatz: Der 812 GTS steht auf den hauseigenen, gemeinsam mit Vossen entwickelten Novitec NF 10-Schmiedefelgen in 10×21 und 12,5×22 Zoll, die mit Hochleistungs-Bereifungen in 275/30 ZR21 und 335/25 ZR22. Während die Räder mit ihrem filigranen Doppelspeichen am gezeigten Fahrzeug in dezentem Schwarz gehalten sind, sind sie auf Wunsch auch in nahezu unzähligen anderen Finishes verfügbar.

Als perfekte Abrundung der Optik fungiert last but not least die Tieferlegung der Karosserie um etwa 35 Millimeter mittels eines Satzes Sportfedern, die ferner die Fahrdynamik weiter begünstigen dürften. Als weitere technische Anpassung entwickelt Novitec zudem aktuell eine Leistungssteigerung für den 812 GTS. Während das 6,5-Liter-V12-Aggregat schon im Serienzustand satte 800 PS und 718 Nm generiert, soll es dank des Einsatzes von Sportkatalsyatoren und einer High-Performance-Abgasanlage auf 840 PS und 751 Nm erstarken. So soll Tempo 100 aus dem Stand bereits nach nur 2,8 Sekunden erreicht werden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 345 km/h.
Zu guter Letzt realisiert Novitec bei Bedarf auch eine umfangreiche Verfeinerung des Cockpits mit Leder und Alcantara in jeder beliebigen Wunschfarbe.

Weitere Informationen:

NOVITEC
Ein Geschäftsbereich der NOVITEC GROUP
Hochstraße 8
87778 Stetten
Tel.: 0 82 61 / 75 99 50
Fax: 0 82 61 / 73 88 20
E-Mail: info@novitec.com
www.novitec.com