Speed-Buster Hyundai Kona 1.0 T-GDI Tuning Leistungssteigerung

29 Extra-PS im Kompakt-SUV dank Speed-Buster

Kleine SUVs liegen im Trend. Daher brachten zuletzt auch unter anderem die Koreaner von Kia und Hyundai neue Vertreter in dieser Klasse auf den Markt. Besonders das Hyundai-Modell Kona erregt dabei mit seiner eigenwilligen Optik Aufsehen. Leistungsmäßig fällt das Angebot relativ dürftig aus, im Bereich der Verbrennungsmotoren ist das Ende bei maximal 177 PS erreicht. Doch, wenn das nicht genügt, gibt es ja glücklicherweise Spezialisten wie das Team von Speed-Buster, die einem Motor nachträglich mittels Zusatz-Tuningboxen auf die Sprünge helfen.

Genau dies hat Speed-Buster nun beim Kona gemacht, wobei die Basis jedoch nicht die angesprochene stärkste Variante, sondern das Einstiegsmodell Kona 1.0 T-GDI mit Dreizylinder-Benziner bildete. Dieser entwickelt bereits ab Werk für seine Größe recht beachtliche 120 PS und 172 Nm. Mit Hilfe des Zusatzsteuergeräts CTRS konnte dennoch eine Erhöhung der Power um 29 PS respektive 49 Nm erreicht werden. Demzufolge kann der Kona-Fahrer dann sogar auf 149 PS und 221 Nm zurückgreifen.

Erhältlich ist die Tuningbox CTRS, die das Flaggschiff im Speed-Buster-Programm darstellt, sowie alternativ zwei weitere darunter angesiedelte Varianten (CT und CTR) ab sofort im Webshop der Spezialisten aus Sinzig. Dieser findet sich online unter:

www.chiptuning.shop

Weitere Informationen gibt’s auch bei:

SPEED-BUSTER GmbH & Co. KG
Mosaikweg 18
53489 Sinzig
Tel.: 0 26 42 / 999 111
Fax: 0 26 42 / 999 555
E-Mail: info@speed-buster.de