BMW Rekordabsatz 2018

Achtes Rekordjahr für BMW in Folge!

Es läuft bei BMW! In einer Zeit, in der Autohersteller vor immer größer werdende Herausforderungen gestellt werden, befinden sich die Bayern auf der Überholspur. So verzeichnete der Konzern in 2018 den achten Verkaufsrekord in Folge. So verkaufte die BMW Group im letzten Jahr fast 2,5 Millionen Autos der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce (exakt waren es 2.490.664 Fahrzeuge). Die großen Gewinner waren nicht nur die Modelle der X-Familie (plus 12,1 %), sondern besonders die leistungsstarken Fahrzeuge der M GmbH (plus 27,2 %). Und auch die Nobelmarke Rolls-Royce trumpft mit atemberaubenden Absatzzahlen auf, denn insgesamt wurden 4.107 Fahrzeuge verkauft, die größte Anzahl in der 115-jährigen Geschichte der Traditionsmarke! Und auch 2019 könnte wieder ein Rekordjahr werden, denn mit der aktuellen Modelloffensive sind die Bayrischen Motorenwerke bestens gerüstet!