450 PS & 670 Nm für die Manhart GR450!

450 PS & 670 Nm für die Manhart GR450!

Über die Neuauflage der legendären Supra wurde schon viel geschrieben, nun ist sie endlich da und steht bei vielen Händlern auf dem Hof. Obwohl sie deutlich teurer ist als ihr Entwicklungskumpel BMW Z4, wurde sie dafür aber von den Toyota-Ingenieuren konsequenter in Richtung Fahrmaschine ausgelegt. So bietet die Plattform eine perfekte Basis für viele Tuner, die so langsam erste Performance- wie Optik-Upgrade präsentieren.

Nun entlocken auch die BMW-Spezialisten von Manhart Performance der Supra ihre Racing-Gene und stellen hier einen wirklich schicken und beeindruckend leistungsstarken Umbau vor. Ab Werk entwickelt der 3,0-Liter Sechszylinder-Turbomotor eine Leistung von 340 PS (250 kW) und ein maximales Drehmoment von 500 Nm ab 1.600 U/min. Manhart verspricht nach seinem Eingriff ins Maschinendeck 450 PS und 670 Nm. Kombiniert wird das Leistungsplus mit einer speziell angefertigten Sportabgasanlage, die durchgehend vom Krümmer bis zu den Endrohren verläuft. In punkto Fahrwerk setzt Manhart auf das Gewindefahrwerk V3 aus dem Hause KW, welches etlichen Optimierungsmöglichkeiten zulässt und so auch für den Rennstreckenbetrieb kurzfristig verstellt werden kann. In den Radkästen drehen sich die bekannten Manhart-Felgen, rundum in 20 Zoll, vorne mit Reifen der Dimension 265/30/20 und hinten 285/30/20.

Weitere Infos findet ihr unter:

www.manhart-performance.de