Meg-Projekt: 1:1 LEGO McLaren Senna!

LEGO McLaren Senna

Eine halbe Millionen Steine für den LEGO McLaren Senna!

Früher gab es LEGO-Steine nur für Kinder, dann kamen die LEGO-Technik-Versionen für Heranwachsende und jetzt gibt es schon ganze Autos mit Motor aus LEGO. Es klingt schon fast surreal, aber der gerade vorgestellte LEGO McLaren-Senna besteht nicht nur aus mehr als einer halben Millionen Steine, sondern wurde auch im 1:1-Maßstab erbaut und “Mann” kann sich sogar richtig hinter das Lenkrad setzen und den Motor anwerfen!

Der LEGO McLaren Senna in Zahlen: Insgesamt wurden 467.854 einzelne Elemente in der Konstruktion verarbeitet, das sind fast 200.000 mehr Steine, als beim Bau des 720S-Modells vor zwei Jahren verwendet wurden. Im Schichtbetrieb rund um die Uhr benötigten Teams von bis zu 10 Modellbauern 2.725 Stunden, um alle Teile für den LEGO McLaren Senna zusammen zu stecken, neunmal länger als die Herstellung des handgefertigten echten Senna (300 Stunden) dauert. Einschließlich Design und Entwicklung wurden insgesamt 4.935 Stunden für die Erstellung des Modells aufgewendet, an denen nicht weniger als 42 Männer und Frauen aus dem LEGO Build Team beteilig waren!

Ebenfalls interessant: Im Interieur wurden Teile aus dem echten Senna integriert. Darunter das fahrerorientierte Cockpit, der leichte Carbon-Fahrersitz oder auch das Lenkrad sowie die Pedalerie.

Wer den LEGO McLaren mal live sehen möchte, kann ihn u.a. beim Goodwood Festival of Speed in Sussex, England, Anfang Juli hautnah erleben!