Rieger-Styling für Clubsport-GTIs

Mit der Clubsport-Variante der nunmehr siebten Golf GTI-Generation hat Volkswagen dem Allrad-Topmodell R einen messerscharfen Konkurrenten im eigenen Stall an die Fersen geheftet: Auf der Rennstrecke lässt sich ein versierter Pilot im zwar nur frontgetriebenen, dafür aber rund 100 Kilogramm leichteren Clubsport-GTI von einem ähnlich talentierten R-Fahrer nicht maßgeblich abschütteln. Und wenn es sich dann sogar noch um einen den streng limitierten Clubsport S handelt, dann sieht der R vermutlich sowieso kein Land mehr.

Sowohl für den „normalen“ Clubsport als auch für den Clubsport S passend, sind die jetzt aus dem Hause Rieger Tuning erhältlichen Aerodynamik-Parts, welche den Auftritt der Kompaktsportler nochmals deutlich dynamischer gestalten. So offerieren die Styling-Spezialisten rund um Tuning-Ikone Toni Rieger aus dem niederbayerischen Eggenfelden für die Clubsport-GTI nun ein Spoilerschwert zur Montage unter der originalen Frontschürze sowie optisch perfekt dazu passende Seitenschwelleransätze. Neue Frontkotflügel, welche den Golf pro Seite um 30 Millimeter verbreitern und als weitweit einzige aus ABS-Kunststoff gefertigt werden, lassen den Kompaktsportler deutlich muskulöser dastehen und schaffen angesichts der augenfälligen Extrem-Tieferlegung zudem „Bewegungsfreiraum“ für die 20-Zoll-Räder. Achtern wird das Rieger-Styling von einem neuen Heckeinsatz abgerundet. Alle genannten Bauteile werden aus hochwertigem ABS gefertigt und eignen sich sowohl für 3- als auch für 5-türige Fahrzeuge.

Candy-Radsatz von mbDESIGN

Ergänzend spendierte Rieger Tuning dem abgebildeten Fahrzeug einen KV2-Radsatz in kräftigem Candy-Rot aus dem Programm der Premium-Felgenschmiede mbDESIGN. Die avantgardistischen Einteiler messen rundum 8,5×20 Zoll mit Hankook Ventus S1 Evo-Bereifung der Dimension 235/30ZR20. Die radikale Tieferlegung geht auf das Konto eines „gepfefferten“ KW Variante 2-Gewindefahrwerks.

Friedrich-Abgasanlage

Dass sich der Heckeinsatz nicht nur zur Kombination mit der originalen Abgasanlage eignet, sondern auch großkalibrigere Endrohre verträgt, demonstriert Rieger Tuning durch die Installation einer kompletten Friedrich Motorsport-Auspuffanlage mit jeweils einem ovalen 120×90-Millimeter-Endrohr (seitlich abgeschrägt und eingerollt) rechts und links.

Alle weiteren Informationen gibt es direkt bei:

RIEGER Kfz-Kunststoffteile Design und Tuning GmbH
Weilbergstraße 16
84307 Eggenfelden
Tel.: 0 87 21 / 96 19-0
Fax: 0 87 21 / 96 19- 30
E-Mail: info@rieger-tuning.de
www.rieger-tuning.de

Technical Facts

VW Golf 7 GTI Clubsport

Karosserie: Rieger Tuning-Frontspoilerschwert, Rieger Tuning-Seitenschwelleransätze, Rieger Tuning-Heckeinsatz, Rieger Tuning-Kotflügelverbreiterungen

Motor: 2,0-Liter-Vierzylindermotor mit Turboaufladung, Friedrich Motorsport-Edelstahl-Abgasanlage mit ovalen 120×90-mm-Endrohren

Rad/Reifen: mbDESIGN KV2-Felgen in Candy-Rot und 8,5×20 Zoll, Hankook Ventus S1 Evo-Bereifung in 235/30ZR20