Ford Mustang GT Wolf Racing

Rekord: Wolf Mustang GT mit 301,5 km/h!

Frei nach dem Motto „Viertelmeile kann jeder“ absolvierte die Mannschaft rund um Walter Wolf auf dem 3.000 m langen Testgelände in Papenburg einen Höchstgeschwindigkeitstest. Auf Einladung von AutoBild Sportscar traf sich auf dem Papenburger Gelände das „Who is Who“ der Tuning-Branche, um sich einem klassischen Vmax-Duell zu stellen. Gesamtsieger wurde der Porsche 911 Turbo F91 von 9ff, der am Ende 3.000 m langen Messstrecke satte 357,7 km/h auf dem Tacho hatte! Aber auch bei Wolf ging die Tachonadel über die magische 300 km/h-Marke und dies mit einem aktuellen Ford Mustang GT. Ausgestattet war der Mustang mit Ford Performance-Teilen aus den USA, was den feinjustierten V8-Kompressor auf eine Gesamtleistung von 590 PS und 725 Nm brachte. Damit erreichte das getunte Ponycar insgesamt 301,5 km/h und war damit sogar deutlich schneller als der AC Schnitzer ACS4 Sport (296,7 km/h) oder auch der Oettinger Golf 500R (294,1 km/h).

Weitere Infos zum Performance-Programm für den Ford Mustang von Wolf Racing gibt es unter:

www.wolf-racing.de oder Tel.: 079 42/ 94 460

Ford Mustang GT Wolf Racing Ford Mustang GT Wolf Racing