Techart Grand GT Supreme

Techart GrandGT Supreme (Basis Porsche Panamera Turbo Sport Turismo)

Mit dem Panamera bietet Porsche seit 2009 eine viertürige Sportlimousine an, die genug Platz bietet, um selbst zu viert komfortabel auf Reisen zu gehen. Umso mehr gilt dies für die in der zweiten Modellgeneration angebotene, neue Karosserievariante, über die manch einer sagen würde, es sei ein Kombi. Bei Porsche jedoch hört man diese Bezeichnung gar nicht gerne, sie wird vielmehr gemieden, der Panamera mit dem Plus an Stauraum hört auf den wohlklingenden Beinamen „Sport Turismo“. Unabhängig davon, wie man den Wagen denn nun bezeichnet mag, dürfte jedoch feststehen, dass Porsche hier ein großer Wurf mit tollem Design gelungen ist.

Und selbstverständlich eignet sich der vor gut einem Jahr vorgestellte und seit vergangenem Jahr erhältliche Shooting Brake damit bestens als Basis für umfangreiche Tuning-Maßnahmen. Dies beweisen nun die Individualisierungs-Spezialisten von Techart aus dem schwäbischen Leonberg. Im Rahmen des Auto-Salons in Genf präsentierten sie ihren GrandGT erstmals in der Sport Turismo-Version. Ins Rampenlicht rollte dieser dabei in der besonders luxuriösen Supreme-Ausführung.

Feinste Innenausstattung

Dies wird vor allem im Interieur des Fahrzeugs deutlich. Er erhielt‚ eine komplette Neuausstattung mit edlem Nappaleder in hellem Braun. Einen echten Blickfang stellen dabei die zahlreichen, mehrfarbigen Ziernähte in Schwarz, Grün und Gelb dar die sich überall im Innenraum erstrecken – auch am mit dunklem Alcantara verkleideten Dachhimmel. Darüber hinaus sind zahlreiche Zierleisten und Bedienelemente mit schwarzem Lack überzogen. Und selbstverständlich ist das Lenkrad individuell auf die neue Gestaltung des Cockpits abgestimmt.

Dynamischer Breitbau-Bodykit

Die Gestaltung des Exterieurs bringt demgegenüber weniger den puren Luxus als in erster Linie vielmehr eine gesteigerte Sportlichkeit zum Ausdruck. Dies ist dem umfassenden GrandGT-Bodykit zu verdanken, den Techart am Panamera verbaute. Dieser ist prinzipiell schon von der GrandGT-Variante der Limousine bekannt und umfasst einen Satz neuer Schürzen – vorne mit integriertem Splitter und hinten mit Diffusor – sowie Seitenschweller und Kotflügelverbreiterungen. Ebenfalls verbaut ist an dem gezeigten Fahrzeug, dass in tiefdunklem Racing Green lackiert ist, die optional erhältliche Aero-Motorhaube. In den Radkästen drehen sich schwarze Doppelspeichen-Felgen vom Typ Formula IV in den Dimensionen 10×22 sowie 12×22 Zoll, die mit Reifen der Größen 285/30 ZR22 und 335/25 ZR22 bezogen sind.

Leistungsgesteigerter Vierliter-V8

Technische Basis für den in Genf gezeigten GrandGT Supreme bildet der Panamera Turbo. Während dessen Biturbo-V8 ab Werk mit 550 PS antrat, verfügt er in diesem Fall sogar über 640 PS. Den Zuwachs ermöglichte Techart mittels der sogenannten Techtronic zur Optimierung des Motorsteuergeräts. Darüber hinaus besitzt der Sport Turismo eine neue Abgasanlage, die am Heck in Form von vier Titan-Abgasendrohren mit Carbon-Ummantelung mündet.

Weitere Informationen unter:

TECHART Automobildesign GmbH

Röntgenstraße 47

71229 Leonberg

Tel.: 07152 / 9339-0

Fax: 07152 / 9339-33

E-Mail: info@techart.de

www.techart.de

Fazit: Mit dem GrandGT Supreme schafft es Techart erneut ein schon ab Werk hervorragendes Fahrzeug wie den Panamera Sport Turismo noch weiter zu veredeln. Beeindruckend ist dabei vor allem der mit beeindruckender Liebe zum Detail individualisierte Innenraum. Doch das modifizierte Exterieur kann mit seinem Breitbau-Bodykit ebenso überzeugen. Und bei einer Leistung von 640 PS sollten selbst für Highspeed-Freunde in dieser Hinsicht keine Wünsche mehr offen bleiben.

Techart GrandGT Supreme

Motor: Achtzylinder-Ottomotor mit Biturbo-Aufladung, Techart Techtronic-Leistungssteigerung, Techart-Sportabgasanlage mit Titan-/Carbon-Endrohren

Hubraum: 3.996 ccm

Leistung: 470 kW / 640 PS

max. Drehmoment: 900 Nm

0-100 km/h / 0-200 km/h: 3,4 Sek. / 11,7 Sek.

Rad/Reifen: Techart Formula IV-Felgen in 10×22 Zoll und 12×22 Zoll mit Continental-Bereifung in 285/30 ZR22 und 335/25 ZR22

Karosserie: GrandGT-Stylingpaket bestehend aus Front- und Heckschürze sowie Kotflügelverbreiterungen und Seitenschwellern, Lackierung in Racing Green (Sonderfarbe)

Innenraum: komplette Neuausstattung mit braunem Nappaleder samt Ziernähten in Grün sowie Gelb und Schwarz, individuell abgestimmtes Techart-Sportlenkrad, lackierte Bedienelemente und Zierteile