Toyota C-HR von Wald International

Wald Sports Line für den Toyota C-HR

Er ist bei uns auf den Straßen eher selten anzutreffen, schade eigentlich, ist Toyota mit dem C-HR doch  ein wirklich genialer Wurf gelungen. Der Mini-SUV mit den wunderschön kantigen und dennoch eleganten Karosserielinien ist ab Werk schon optisch wirklich sportlich. Leider ist den Japaner bei der Motorisierung der Mut zur Sportlichkeit verloren gegangen, denn mehr als 122 PS gibt es hier nicht zur Auswahl.

In seiner Heimat ist der C-HR ein echter Bestseller und so haben die japanischen Tuner von Wald ein kompletten Bodykit entwickelt, der dem Mini-SUV bestens zu Gesicht steht! Verbaut wurde hier neben einem Frontspoiler mit Chrom-Akzenten, ein Satz Seitenschweller wie auch ein kompletter Heckdiffusor. Alle neuen Bodykit-Teile sind aus ABS gefertigt. In den Radkästen drehen sich bei uns unbekannte Jarret J11C-Felgen im riesigen 22-Zoll-Format, wahlweise in zwei verschiedenen Finishes erhältlich.

Weitere Infos zum Wald-Program gibt es unter:

www.wald.co.jp