VW Beetle Cor.Speed Vegas

VW Beetle Cabriolet mit Cor.Speed Vegas!

Während Volkswagen die Produktion des „geschlossenen“ Beetles vor wenigen

Monaten einstellte, darf das Cabriolet des Käfer-Urahnen bis dato (noch) weiterleben.

Wie gut dem offenen Krabbeltier ihr Dauerbrenner-Design Vegas im kontrastreichen

Finish Higloss-Black mit Edelstahl-Felgenbett steht, demonstrieren anhand des hier

abgebildeten Fahrzeugs die Leichtmetallfelgen-Experten von Cor.Speed Sports Wheels.

In den markanten Beetle-Radhäusern dreht sich die von fünf Doppelspeichen-Paaren

geprägte Vegas-Felge rundum in der Dimension 8,5×19 Zoll (373 Euro) mit Bereifung

der Größe 235/35R19. Für diese Kombination liegt ein Teilegutachten zur

unkomplizierten Eintragung in die Fahrzeugpapiere vor. Alternativ ist die Cor.Speed

Vegas im Lochkreis 5/112 in den Dimensionen 8×18, 9×18, 9,5×19, 8,5×20 und

10×20 Zoll verfügbar.

Das beim abgebildeten VW Beetle montierte KW Variante 3-Gewindefahrwerk

(1.799 Euro) wurde auf eine Tieferlegung von 45 Millimetern an der Vorder- sowie

deren 40 an der Hinterachse geschraubt.

Darüber hinaus halten die für den Deutschland-Vertrieb der Cor.Speed- und Barracuda-

Felgen sorgenden Kooperationspartner HS Motorsport und JMS Fahrzeugteile weitere

Tuning-Komponenten wie Leistungssteigerungen und Abgasanlagen für den VW Beetle

bereit.

Besucher der Essen Motor Show (02.-10.12.2017) finden das gesamte Felgenprogramm von

Cor.Speed Sports Wheels und Barracuda Racing Wheels in der Halle 11 am Stand D112.

 

Weitere Infos unter:

www.hsmotorsport.de

oder

www.jms-fahrzeugteile.de

VW Beetle Cor.Speed Vegas