Mercedes S65 AMG TIP Exclusive

S65 AMG von TIP: AMG trifft Maybach!

Wie bei der aktuellen S-Klasse-Baureihe stellte der S 65 schon beim Vorgängermodell W 221 die unangefochtene Speerspitze der Stuttgarter Luxuslimousine dar. Mit einem repräsentativen V12-Triebwerk samt Kraft im Überfluss garantiert der AMG souveränes und ebenso sportliches wie luxuriöses Vorankommen in jeder Lebenslage. Umso mehr gilt das, wenn der nur in Langversion verkaufte 65er wie im Falle des hier gezeigten Exemplars einerseits mit Vollausstattung und andererseits mit einer zusätzlichen Veredlung durch die Spezialisten von TIP Exclusive vorfährt.

Dabei gingen Firmeninhaber Tim Lindenau und sein Team angesichts dieses majestätischen Luxusliners für ihre Verhältnisse fast schon zurückhaltend vor: Sie spendierten dem Mercedes nur eine dezente Überarbeitung und beweisen damit eindrucksvoll, dass sie nicht nur die laute und auffällige Gangart bestens beherrschen.

Maybach-OEM-20-Zöller

Das in optischer Hinsicht absolute Highlight der kraftvollsten S-Klasse, die im Sonderfarbton Graphit-Metallic lackiert ist, stellen demzufolge zweifelsohne die neuen Felgen an den Achsen dar: Es handelt sich um polierte OEM-Schmiederäder in 8,5×20 und 9,5×20 Zoll, welche die Stuttgarter eigentlich beim Nachfolger W 222 und ausschließlich für die unter dem als Submarke wiederbelebten Maybach-Label verkauften. Wohlgemerkt zu einem beachtlichen Aufpreis von 4.641 Euro. Die Felgen zeichnen sich durch ein heutzutage ungewöhnlich flächiges Design aus, das nur an den Felgenrändern zehn kleine Löcher aufweist. Beim Betrachten des Hecks fällt darüber hinaus eine weitere Neuerung des AMGs auf: TIP-Exclusive installierte einen Diffusor aus Echtcarbon. Und zu guter Letzt wurde der Luxusliner auf dem elektronischen Wege um einige Zentimeter tiefergelegt.

Keine Vmax-Begrenzung

Wenn es darauf ankommt, darf sich der S 65 AMG dank einer Aufhebung der Höchstgeschwindigkeits-Abriegelung übrigens ungehemmt austoben – zumindest bis die Beschleunigung durch die physikalischen Kräfte in Form von Luft- und Rollwiderstand gestoppt wird. Dafür, dass dieser Punkt vermutlich erst recht spät erreicht ist, sorgt eine Leistungssteigerung des sechs Liter großen M 275-Biturbo-V12-Aggegats: Dank einer Softwareoptimierung generiert es statt der schon beeindruckenden Serienpower von 630 nunmehr sogar mehr als 700 PS.

Weitere Informationen unter:

TIP-Exclusive –

Tim‘s Individual Performance Exclusive GmbH

Arnold-Dehnen-Straße 45

47138 Duisburg

Tel.: 0203/41059444

Fax: 0203/41059443

E-Mail: info@TIP-Exclusive.de

www.TIP-Exclusive.de

Technical Facts

Fahrzeugtyp: Mercedes-Benz S 65 AMG L

Motor: V12-Ottomotor mit Biturboaufladung (M 275), Leistungssteigerung per Softwareoptimierung, Aufhebung der Vmax-Begrenzung

Hubraum: 5.980 ccm

Leistung: über 700 PS

Kraftübertragung: 5-Stufen-Automatikgetriebe (5G-Tronic)

Fahrwerk: elektronische Tieferlegung

Rad/Reifen: 10-Loch-Maybach-Schmiederäder in 8,5×20 und 9,5×20 Zoll

Karosserie: Echtcarbon-Heckdiffusor, Lackierung in Sonderfarbe Graphit-Metallic