Alfa Romeo Giulia DTE Systems

 DTE -Tuning: Mehr Power für die PS-Maschine von Alfa Romeo

Seit über hundert Jahren produziert der Hersteller aus dem italienischen Turin sportliche Schmuckstücke für den Straßenverkehr. Die Giulia ist ein echter Hingucker unter den Modellen von Alfa Romeo. Mit den Tuning-Produkten von DTE Systems erhält die Giulia gleich doppelte Fahrfreude für den nächsten Asphalt-Kontakt.

PowerControl RX: Mehr Performance für die sportliche Giulia 

Schon nach einem kurzen Hinsehen weckt die Mittelklasse-Limousine der Extraklasse in jedem Autoliebhaber große Emotionen. Mit dem typischen Alfa-Gesicht und der durchgestylten Front hebt sich das Spitzenmodell im Straßenbild deutlich von anderen Herstellern ab. Mit soliden 510 PS und 600 Nm Drehmoment in der Serie gilt der italienische Viertürer zu den Vorzeigemodellen in seiner Klasse. In nur 3,9 Sekunden schießt sich das Schmuckstück von Alfa Romeo von 0 auf 100 km/h. Unter Einsatz von PowerControl RX steht der Giulia noch mehr Sportlichkeit zu Gesicht.

Die Tuning-Box PowerControl RX spendiert der Giulia +50 PS und +75 Nm on top. Die Leistungssteigerung erzeugt einen sportlichen Durchzug im Italiener – der Fahrer erlebt die verbesserte Performance durch das Motortuning auch hinter dem Lenkrad. So vermittelt der Sechszylinder-Biturbo kraftvolles und sicheres Fahren.

PowerControl App: Tuning-Steuerung per Smartphone im Alfa Romeo 

Über die neue PowerControl App lässt sich das DTE-Tuning auch vom Cockpit aus steuern. Per einfachem Wischen über das Smartphone-Display bestimmt der Giulia-Fahrer sein persönliches Tuning-Set. Neben der Programmauswahl, dem Warm-Up-Timer und dem Beschleunigungssensor sind die Sport-Instrumente ein weiteres Highlight der neuen Tuning-App. In Echtzeit bekommt der Alfa-Fahrer so die aktuellen Leistungsdaten auf das Smartphone übertragen und hat dadurch über die gesamte Fahrzeit die volle Kontrolle über sein DTE-Tuning. 2

Alfa Romeo Giulia: Schneller Ampelstart mit der PedalBox 

Für den extra Tuning-Feinschliff im Alfa Romeo sorgt die PedalBox. Damit die italienische PS-Maschine auch an der Ampel oder beim Überholen sich von der stärksten Seite zeigt, wird die Giulia zusätzlich mit dem Gaspedal-Tuning von DTE Systems ausgestattet. Mit wenigen Handgriffen ist die PedalBox verbaut. Den Startknopf am Lenkrad bedienen, Gas geben und schon zeigt der Alfa Romeo eine völlig neue Fahrdynamik.

Das Ergebnis: Um bis zu +10% verbessert die PedalBox die Beschleunigung im Alfa Romeo Giulia. Auch beim Gaspedal-Tuning hat der Fahrer die Wahl zwischen verschiedenen Programmen: City, Sport und Sport-Plus. Über die Plus- und Minus-Tasten können diese nach Belieben feinjustiert werden.

DTE Systems bietet die Leistungssteigerungen PowerControl RX mit App-Steuerung und das Gaspedal-Tuning PedalBox ab sofort auch für die Alfa Romeo Giulia an. Das DTE-Tuning ist online auf www.chiptuning.com oder im Fachhandel erhältlich.