1991 Ford Escort RS Cosworth Ken Block

Ken Block`s 1991er Ford Escort RS…

…von Olivier Fourcade

Ken Block möchte es mal wieder wissen und startet in diesem Jahr bei drei Läufen der amerikanischen Rallye-Meisterschaft – Oregon Trail Rally, New England Forest Rally und Idaho Idaho Rally International. Sein brandneues Einsatzfahrzeug ist in punkto Baujahr eher betagt, doch Ken Block und seine Ingenieure haben eine Menge Geld und Gehirnschmalz in dieses Projekt gesteckt. Angetrieben wird der 1991er Ford Escort RS im Gruppe A-Trim von einem massiv überarbeiteten 2,0-Liter WRC-Turbomotor aus dem Jahre 1997 mit 400 PS und 549 Nm Drehmoment. Die Kraft wird über ein sequenzielles 7-Gang-Getriebe an die Antriebswellen übertragen. Sicherlich sind mit dieser Rallye-Bestie deutlich mehr als nur Achtungserfolge möglich.

1991 Ford Escort RS Cosworth Ken Block1991 Ford Escort RS Cosworth Ken Block