Portrait TurboZentrum Berlin

Im Zeichen der Leistung!

Es ist die Vereinigung zweier bekannter Motive: Das Firmenlogo des TurboZentrums setzt den charakteristischen Säulen des Brandenburger Tors anstelle der dort angestammten Quadriga einen Turbolader auf. Dieses neu komponierte Markensymbol etablierte sich in den vergangenen Jahren in der Performance-Community als DAS unverkennbare „Zeichen für Leistung“.

Die Wurzeln des TurboZentrums reichen bis ins Jahr 2004 zurück. Schon damals spezialisierte sich der heutige Geschäftsführer René Berger auf den Handel mit Turboladern, welche er über Internetforen und -auktionshäuser vertrieb – mit dem elterlichen Wohnzimmer als Office und dem heimischen Keller als Lagerfläche. Schnell wurde die berühmt-berüchtigte Berliner Performance-Tuning-Szene auf den neuen Anbieter aufmerksam und bezog bald komplette Turbolader-Upgrade-Kits bei René Berger.

2006 dann ging das heutige Unternehmen offiziell unter dem Namen „TurboZentrum Berlin“ an den Start. Zeitgleich wurde auch der erste Mitarbeiter angestellt. Die folgenden Jahre waren von stetiger Expansion geprägt, welche naturgemäß auch immer wieder mit räumlichen Vergrößerungen verbunden war. Ein Erfolgsrezept des Unternehmens war bereits früh seine „Vorarbeit“ für den Kunden: So wurden von Beginn an nicht nur Turbolader „solo“ angeboten, sondern gleich auch sämtliches Zubehör sowie Montagematerial, welches für Turbo-Umbauten und -Upgrades notwendig ist.

Spezialisierte Turbolader-Modifikationen

Während zunächst die Aufrüstung von Saug- zu Turbomotoren im Fokus des TurboZentrums stand, wurde im Jahr 2013 die Abteilung „Turbolader-Instandsetzung und -Optimierung“ ins Leben gerufen, in welcher geschulte Spezialisten gebrauchte Turbolader revidieren und eventuelle Schäden reparieren sowie Effizienzoptimierungen an neuen und gebrauchten Turboladen vornehmen. Hierzu wurden eigens hochpräzise und moderner Gerätschaften wie CNC-Bearbeitungszentren und eine Flowbench angeschafft, mit welcher das TurboZentrum in der Lage ist, den Luftdurchsatz eines Turboladers vor und nach einer Optimierung genau zu bestimmen.

Näheres hierzu zeigt unsere Dokumentation einer Turbolader-Optimierung auf den folgenden Seiten.

Die große Nachfrage nach diesen Modifikationen sowie die fortwährende Ausweitung des Lieferprogramms erforderte im Jahr 2014 den abermaligen Umzug in größere Räume. Seither ist das TurboZentrum am heutigen Standort im Berliner Südosten zu finden, wo rund 20 Mitarbeiter beschäftigt sind. Auf knapp 1.000 Quadratmetern Hallenfläche, welche teilweise doppelstöckig belegt ist, lagern in Berlin-Altglienicke in unmittelbarer Nachbarschaft des Flughafens Berlin-Schönefeld mehr als 5.000 unterschiedliche Produkte rund um die Performance-Optimierungen von Automobilen.

Performance-Upgrades für Turbo-, Kompressor-, Saugmotor- und Elektro-Fahrzeuge

Denn längst umfasst das Sortiment nicht mehr „nur“ Turbo-Komponenten, sondern praktisch alle Produkte mit welchen sich eine Leistungssteigerung von Motoren erzielen lässt, einerlei ob für Turbo-, Kompressor- oder leistungsstarke Saugmotoren. Denn schließlich stehen der Markenname TurboZentrum und das „Zeichen für Leistung“ inzwischen als Synonym für schnelle Autos aller Couleur. Dass dies auch – und sogar in besonderem Maße – Elektrofahrzeuge einschließt, unterstricht das TurboZentrum nicht zuletzt mit der Gründung des Geschäftsbereichs „TurboZentrum Future Developments“. Das erste Projektfahrzeug der dazugehörigen Marke „Tesla Performance“ ist in diesem Performance Magazin auf den Seiten 76-79 zu sehen.

Leitlinie des Unternehmens ist die absolute Priorität auf der Qualität der angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Exklusive Vertriebspartnerschaften ist das TurboZentrum, das den Namenszusatz „Berlin“ inzwischen nicht mehr führt, mit diversen international bekannten Marken eingegangen. So sind beispielsweise Produkte von BorgWarner Performance, MHI (Mitsubishi Turbochargers), Owen Developments, Deatschwerks und Nuke Performance nur über das TurboZentrum und dessen Händler erhältlich.

Weitere Informationen gibt es direkt bei:

TurboZentrum GmbH

Semmelweisstr. 56-64
12524 Berlin (Altglienicke)

Tel.: 030 / 991 94 99 94
Fax: 030 / 991 94 99 98

E-Mail: info@turbozentrum.de

www.turbozentrum.de

 

An echter Leistung interessiert, dann schaut Euch mal das Performance Magazin an. Überall im Zeitschriftenhandel erhältlich oder aber versandkostenfrei unter www.tuning-couture.de bestellen!

Performance Magazin 1-2018