Brabus Rocket 900 Cabrio

Brabus Rocket 900 Cabrio auf Basis Mercedes-Benz S65!

Es ist nicht weniger als das schnellste und leistungsstärkste viersitzige Cabriolet der Welt, das Brabus auf der IAA in Frankurt präsentieren wird. Auf Basis des Mercedes-Benz S65 Cabrio entwickelten die Techniker aus Bottrop das Rocket 900 Cabrio, mit 900 PS starkem V12-Biturbo-Motor, einem maximalem Drehmoment von 1.500 Nm sowie einer Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h.

Das Herzstück des Umbaus ist natürlich der 6,3-Liter große Zwölfzylinder Biturbo-Hubraummotor, der mit seinen Leistungswerten absolut neue Maßstäbe setzt. So erledigt das S-Klasse Cabrio den klassischen Sprint von 0 auf 100 km/h in sagenhaften 3,9 Sekunden! Neben der reinen Performance überzeugt das Brabus Rocket Cabrio natürlich auch mit einem schicken Exterieur, mit sportlich-eleganten Sicht-Carbon-Aerodynamik-Komponenten, 21 Zoll großen Schmiederädern wie aber auch durch ein komplett beledertes Interieur. So bleibt das „Blaue Band“ für das schnellste viersitzige Cabriolet mit diesem Supercar erneut in der Brabus-Familie: Bislang war das Brabus 850 6.0 Biturbo Cabrio auf Basis des Mercedes S63 4MATIC der schnellste Vertreter dieser Zunft.

Das komplette Brabus-Programm findet ihr unter www.brabus.com