Honda Urban EV Concept

Endlich mal ein schickes Elektroauto: Honda Urban EV Concept

So richtig schick waren sie bis heute nicht, die rein elektrischen Stadtflitzer. Mit seinem Urban EV Concept zeigt Honda eindrucksvoll, dass es auch stylisch und hip geht. Und die gute Nachricht: Die auf der IAA vorgestellte Studie ist fast schon serienreif und soll spätestens in zwei käuflich zu erwerben sein! Das Design des Stadt-Stromers erinnert ein wenig an den VW Golf I und ist ca. 10 cm kürzer als der aktuelle Honda Jazz, Dank der extrem schmalen A-Säule beschert der Urban EV eine perfekte Sicht nach Außen. Interessant sind die nach hinten aufgehenden Türen, die ein besonders bequemes Ein- und Aussteigen ermöglichen sollen. Am breiten Armaturenbrett dominiert ein riesiges Display, welches sich sogar bis in die Türen erstreckt, wo die Bilder der Digitalkameras aus den Rückspiegeln erscheinen. Einzelsitze gibt es keine, dafür eine bequeme breite Bank, wobei auch auf der Rückbank zwei Passagiere locker Platz finden.

Honda Urban EV Concept unveiled at the Frankfurt Motor Show Honda Urban EV Concept Honda Urban EV Concept