BMW USA Drift Weltrekord BMW M5

BMW knackt 2 Guinness Drift-Welt-Rekorde!!!

Auf dem BMW Performance Center in Greer, South Carolina (USA) erzielte Instruktor Johan Schwartz am Steuer seines BMW M5 am 11. Dezember 2017  gleich mal 2 Drift-Weltrekorde, die ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen wurden. So driftete Schwartz über 374,2 Kilometer und verbesserte damit die alte Bestmarke um satte 230,1 Kilometer. Zudem drifteten Schwartz und Mullins in einem weiteren Rekordversuch mit zwei Fahrzeugen auf einer bewässerten Bahn gemeinsam und legten hier 79,3 km zurück.

 

Um diese sagenhafte Drift-Strecke zu erreichen musste natürlich während der Fahrt nachgetankt werden. Dies erfolgte mit einem zweiten alten M3, pilotiert von Chefinstruktur Matt Mullins. Mit Hilfe von speziellen Haltegurten streckte sich Matt Butts von Detroit Speed aus dem Seitenfenster, um den Tankvorgang zu erledigen. Butts: „Wir haben das Nachtanken mehrfach trainiert. Dennoch gab es nur sehr wenig Spielraum für Fehler!“