Arden Range Rover Evoque Front

Arden AR11 auf Basis Range Rover Evoque!

Der beeindruckende Erfolg des Range Rover-Modells Evoque hätten sich viele Fachleute und auch die Designer des guten Stücks sicherlich nicht träumen lassen. Das britische Midsize-SUV verkauft sich nicht nur wie „geschnitten Brot“, sondern konnte auch den Altersdurchschnitt der Marke deutlich nach unten korrigieren. Natürlich nutzen auch die Traditionstuner von Arden die Gunst der Stunde und entwickelten in den letzten Monaten ein umfangreiches Veredelungspaket für den Evoque, natürlich auch für dessen offenen Variante. Das aufregende Styling-Paket besteht aus einem Aerodynamik-Kit, passend für Coupé, Cabrio wie auch Fünftürer. Die Front wirkt dank eines neu gestalteten Frontspoilers sowie speziellen Arden Grilleinsätzen aus Edelstahl deutlich sportiver. Seitlich spendiert Arden dem Evoque einen Satz Schwellerrohre, auf Wunsch sogar beleuchtet und für die Heckpartie gibt einen Heckansatz mit integriertem Diffusor. Dank spezieller Leistungssteigerungen für die Benziner- sowie Dieselmotoren entlockt Arden diesen ca. 35 PS / 25 kW an Mehrleistung bzw. ein Drehmomentzuwachs von satten 80 Nm. Die Verarbeitung der Abgase übernimmt fortan eine neue Endschalldämpferanlage mit vier 90 mm großen Edelstahl-Endrohren.

Den Kontakt zur Asphaltoberfläche übernehmen 22 Zoll große Leichtmetallräder, rundum in 10×22 Zoll sowie Reifen im Format 265/35 R22. Und damit diese ordnungsgemäß mit den Kotflügelkanten abschließen wurde das Evoque-Chassis um 40 Millimetern tiefergelegt. Für das Interieur haben die Traditionstuner aus Krefeld einen Satz personalisierter Fußmatten, Pedalauflagen aus Aluminium sowie Interieurleisten aus Carbon im Programm.

Weitere Infos gibt es unter www.arden.de

oder Tel.: 021 51/ 37 230

Alle Arden-Modifikationen für den Range Rover Evoque:

  • Sport-Tieferlegung mittels Sportfedern
  • Frontspoiler
  • Heckansatz
  • Seitenschwellerrohre
  • Gittereinsätze aus Edelstahl für die Front
  • Aluminium-Pedalauflagen
  • Einstiegteppiche, personalisiert
  • Carbon-Interieurleisten
  • Sport-Endschalldämofer mit 4x 90 mm Endrohren
  • Leichtmetallfelgen 10×22 Zoll mit 265/35 R22 Reifen
  • Leistungssteigerung mittels Kennfeldoptimierung